Forderungsbeitreibung

Die Beitreibung von Forderungen erfolgt sinnvollerweise mit Unterstützung der entsprechend spezialisierten Anwälte.

Wir betreuen im Dauermandat Kliniken, Arztpraxen, Pflegeheime, ambulante Pflegedienste, Apotheken und andere Unternehmen des Gesundheitssektors bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche. Dies hat deutliche Vorteile, zum Beispiel für die Praxisorganisation: Die Mitarbeiter werden entlastet, die Realisierung Ihrer Forderungen erfolgt fast vollständig ohne Ihr Zutun, da die »Spielregeln« (z. B. GOÄ, Leistungsverzeichnis etc.) bekannt sind. Damit wird die Abwicklung der problematischen Fälle für Sie entscheidend erleichtert.

Die Vorteile gegenüber der Gesamtabtretung an Abrechnungsstellen: Der Großteil der unproblematischen Fälle kann in der Praxis über die ohnehin bestehende EDV abgewickelt werden, nur die problematischen Mahnfälle werden von uns beigetrieben.

 

Impressum
© Copyright Rechtsanwälte Cramer Henkel